Sri Lanka erleben

02.09. - 13.09.19

 

Sri Lanka ist einer der schönsten Inselstaaten der Welt und verzaubert mit seinen weißen Traumstränden, einer atemberaubenden Naturvielfalt, einer uralten Kultur und bewegten Geschichte. Ein Highlight ist die Fahrt mit dem bunten Eisenbahnzug aus der britischen Kolonialzeit quer über die Insel.

Machen Sie sich mit uns auf diese spannende Reise und entdecken Sie die größten Schätze des Landes.

Reisebegleitung

Sigrun Diem

 

Unsere Reisebegleiterin Frau Sigrun Diem kümmert sich während der gesamten Reise um alle organisatorischen Belange.

 

Vor Ort werden wir von ortskundigen deutschsprachigen Reiseleitern durch die Schönheit Sri Lankas geführt.

 

 

Reiseablauf:

 

1. Tag: Ayubowan - Willkommen Sri Lanka | Colombo

Nach Ankunft in Colombo werden Sie von Ihrem Fahrer begrüßt und in die pulsierende Metropole
gebracht. Die Metropole ist ein Schmelztiegel der verschiedenen Kulturen.
Der malerische Gangaramaya-Tempel nahe des „Beira Lakes“ ist der wichtigste Tempel der Hauptstadt.
Sehenswert ist auch das dazugehörige Seema Malaka.
Der imposante Hindutempel „Sri Kailasnathasr“ ist ebenfalls einen Besuch wert.

 

 2. Tag: Holländisches Erbe & kulinarische Genüsse |Galle

Nach dem Frühstück verlassen wir Colombo und fahren entlang der Küste Richtung Süden nach Galle. Dort erwartet
uns die Erkundung des holländischen Forts und der Stadt mit seinen bunten Märkten und der pittoresken
Altstadt.
Im Anschluß kann optional ein Kochkurs besucht (25,- €) oder an einem Zimterlebnis (30,-€) am nahe gelegenen Koggala See teilgenommen werden.

 

3. Tag: Auf den Spuren der Büffel | Yala

Die Weiterfahrt führt uns entlang der Südküste bis nach Tissamaharama, wo wir eine Büffelfarm besuchen. Dort lernen wir, wie der beliebte Büffeljoghurt (Curd) produziert wird. Im Anschluss beziehen wir unser Domizil der nächsten beiden Tage, nahe des Yala Nationalparks.

 

4. Tag: Safari-Zeit | Yala Nationalpark

Noch vor dem Morgengrauen begeben wir uns heute
auf eine Jeep-Safari im Yala Nationalpark und begegnen mit Glück den wilden Leoparden, für die der älteste
Safari-Park Sri Lankas so berühmt ist. Das Schutzgebiet verteilt sich auf einer Fläche von 1500 km² und beheimatet über 30 Säugetier- und über 130 verschiedene Vogelarten.

 

5. Tag: Zugfahrt durch das Hochland | Nuwara Eliya

Auf dem Weg ins Hochlanddorf Ella bestaunen wir den Ravana Wasserfall und lernen dessen sagenumwobene Geschichte kennen.
In Ella angekommen, steigen wir in den Zug um und genießen die schönste Panoramastrecke des Landes.
Die Eisenbahn bringt uns zuckelnd und quietschend vorbei an atemberaubenden Berghängen, tiefen Schluchten und grünen Teeplantagen in eine der schönsten Städte Sri Lankas: Nuwara Eliya.

 

6. Tag: Buddhas Beißerchen | Kandy

Auf der Fahrt ins berühmte Kandy besuchen auf dem Weg eine Teeplantage. Dort lernen wir alles Wissenswerte
über den Teeanbau in Sri Lanka. In Kandy angekommen, begeben wir uns auf die Suche nach „Buddhas Beißerchen“ und besuchen die Abendandacht (Puja), die eine ganz besonderen spirituelle Atmosphäre versprüht.

 

7. Tag: Botanischer Garten | Peradeniya

Der Botanische Garten in Peradeniya ist unser Ziel am siebten Tag der Reise. Uralte Bäume, in deren Wipfeln Flughund-Kolonien leben und mehr als 4000 verschiedene Pflanzenarten - darunter auch die Seychellennußpalmen - können wir an diesem magischen Ort bestaunen.
Am Nachmittag bleibt Zeit für einen Spaziergang am Kandy-See oder für den Besuch einer Juwelen-Manufaktur.


8. Tag: Kulturelles Erbe | Anuradhapura & Mihintale

In Anuradhapura, dem ersten Königreich Sri Lankas, erkunden wir die bedeutenden Stätten des Buddhismus, die bis ins 4. Jh. vor Christus zurück datieren.

 

9. Tag: Die Felsenfestung Sigiriya | Dambulla

Nach dem Check-in im Hotel in Dambulla geht es für uns heute hoch hinaus auf die Felsenfestung Sigiriya.
Doch der Aufstieg lohnt sich:
Der majestätische Felsen ist nicht nur für seine beeindruckende Gipfelfestung bekannt, sondern auch für die herrlichen und sehr gut erhaltenen “Wolkenmädchen-Fresken”.

 

10 Tag: Dambulla Höhlentempel | Dambulla
Die Höhlentempel von Dambulla verteilen sich auf einer Fläche von 2100 m² und beinhalten historische Malereien
und Statuen.
Auf Wunsch kann anschließend an einer Safari mit Elefantenbeobachtung im Nationalpark teilgenommen werden (45€).

 

11. Tag: Kulturdreieck: Polonnaruwa
Am letzten Tag unserer Reise wird es nochmals kulturell: wir besuchen das letzte Weltkulturerbe: Polonnaruwa.
Zu finden sind dort Ruinen von großen Dagobas und Tempeln mit zahlreichen Buddhafiguren sowie eine
weitläufige Garten-, Park- und Palastanlage.

 

12. Tag: Gihin Ennam (Tschüss) Sri Lanka

Bevor es am Nachmittag Richtung Flughafen geht, bietet sich die Gelegenheit zur Entspannung bei einer Ayurvedischen
Massage (gegen Aufpreis).
Nach zwölf erlebnisreichen Tagen endet die Reise und wir nehmen Abschied von Sri Lanka.

 

Wenn Sie noch die Strände des indischen Ozeans erkunden möchten, bieten wir Ihnen gerne eine optionale
Strandverlängerung an!

 

Anmeldeformular:

 

Auf einen Blick:

 

Teilnehmerzahl:               Mindestens 10 Personen / Maximal 15 Personen

 

Anmeldeschluss:             02.03.2018 (spätere Anmeldung auf Anfrage möglich)

 

Leistungen:

  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland durch Sigrun Diem
  • Insgesamt 11 Übernachtung in 4 - 5* Hotels
  • Halbpension (ohne Getränke)
  • Professionelle deutschsprachige lokale Reiseleitung während allen Ausflügen
  • Alle Eintrittsgelder und Aktivitäten - wenn im Programm nicht anders aufgeführt
  • Durchgehend private Ausflüge und Touren
  • Zugfahrt von Ella nach Nuwara Eliya
  • alle im Programm genannten Fahrten als private Transfers im klimatisierten Fahrzeug

 

 

Preis pro Person im Doppelzimmer:    € 1.415,-

Einzelzimmer-Zuschlag:                        € 400,-

 

 

Flüge buchen wir gerne bei gesichertem Stattfinden der Reise hinzu.
Flugpreis bei Drucklegung: € 680,- p.P. (Stand 09.02.2019)                                        

 

Buchung und Beratung:

 

LICATO Golf . Travel . Events
Egerten 3
74388 Talheim
Telefon: +49 7133 9011 466+49 7133 9011 466
Fax: +49 7133 9011 469
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© LICATO GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt